Aktion UBERWACH!

Vorstellung Alfa Brera

Dieser Tage ist der Nachfolger des seit 1992 gebauten Alfa GTV offiziell vorgestellt worden. Nachdem er ja bereits auf diversen Auto-Shows auf der ganzen Welt zu bestaunen war gelangt er nun in die Hände der Journalisten und ab Anfang 2006 dann endlich dorthin, wo er hingehört: auf die Strasse und unter den Hintern der glücklichen Käufer.

alfa romeo brera in silver

Hier die Eckdaten der Mailänder Turiner Schönheit (einen ganzen Sack voll Bilder gibt es übrigens hier):

  • zunächst stehen 2 Benziner zur Auswahl, 260 PS und serienmässiger Allradantrieb sind es im Sechszylinder, 185 PS im Vierzylinder
  • die Dieselmotoren folgen Ende 2006, ebenso die Automatikschaltung
  • 50% der Bauteile stammen vom Alfa 159, sofort erkennbar an der gleichen Frontpartie der beiden Modelle
  • die Preise werden ab ca. 34.000 Euro beginnen
  • Brera ist ein bekannter Stadtteil Mailands

    Mit seinem hochwertigen Auftreten dürfte der Wagen ideal zu Alfas neuem Anspruch auf die automobile Premium-Klasse passen und sollte die angepeilten Verkaufszahlen von 2000 Einheiten pro Jahr deutlich übertreffen.

  •   del.icio.us this!

    2 Responses so far »

    1. 1

      Sizilien und zurück » Blog Archive » Alfa Romeo Brera said,

      Dezember 3, 2005 @ 23:14

      […] Infos zum schicken Auto  « Tsunamis auch in Europa     […]

    2. 2

      Hubbe ...der mit dem Wunschzettel. ;-) said,

      Dezember 5, 2005 @ 0:39

      Will auch haben! :wink:

    Comment RSS · TrackBack URI

    Say your words