Aktion UBERWACH!

Archive for Zeugs

Sponge Cake?

Wer schon immer wissen wollte was Jason “Crank” Statham in jungen Jahren so getrieben hat - hier ist die Antwort (Quicktime wird benötigt):


via Ads of the World.

No comment »

…und das alles in zwei Stunden

Grossartig! Was passiert, wenn man herrlich abgedrehte Bud Spencer & Terence Hill Samples auf tanzbare Beats legt? Johnny Kasalla beantwortet die Frage und liefert meinen persönlichen GudeLauneSong des Monats: Karlheinz (Jaja).

Das komplette Album (kleiner Wermutstropfen: lediglich 5 Tracks) gibt es inkl. Versand für Geldbeutel-schmeichelnde 5 Euro. Kaufbefehl!

No comment »

Neueröffnung des Tresor am 24.05.2007

Frisch aus der Druckerpresse:

Das ehemalige Kraftwerk in der Köpenicker Str. 59-73 auf dem Vattenfall-Gelände in Berlin Mitte bietet uns mit seinem industriellen Charakter und dem gewaltigen Platzangebot eine ideale Umgebung für die Umsetzung unserer Ideen und die Schaffung neuer Perspektiven.

Dank unermüdlicher Anstrengungen und der Unterstützung unserer neuen Partner Carlsberg, Campari und Redbull wird der Club mit drei Ebenen ausgestattet sein: der Batterieraum als legitimer Nachfolger des legendären Globus, die +4 Bar mit einem magischen Ausblick in die alte Kraftwerksruine und natürlich der Tresor Keller, welcher über einen 30 Meter langen Tunnel zu erreichen ist.

Schon am 24. Mai werden wir mit einem ganz besonderem Gast beginnen:
Sven Väth feiert sein seit drei Jahren erwartetes Berlin-Comeback!

Danach wird der Tresor wieder jeden Mittwoch, Freitag und Samstag sowie für spezielle Veranstaltungen geöffnet haben.

Read the rest of this entry »

No comment »

Pulp Fiction in Typography

ohne Worte .. ganz grosses Kino:

No comment »

Autorensysteme 2 - AJAX Referat

    Die Dateien zum Referat “Neue Strahlkraft dank AJAX” im Fach Autorensysteme im WS06/07.

  • Komplette Datei mit allen Beispielen und dem PDF des Referats (.zip mit ca. 1,1 MB)
  • Das PDF gibt es unkomprimiert auch einzeln (.pdf mit ca. 1,4 MB)

No comment »

A little itch.. down there

Der neue Bond ist grossartig. Punkt. Wenn noch nicht gesehen -> ab ins Kino!

The part of Casino Royale that has stuck with me since I saw it is the ending scene.

I can’t stop going…

“Who is this?”

then I fall to the floor and crawl around, then stand up quickly

“The name’s Bond… James Bond”

then I smile and go

“Dun nuh nuh nuhhhhhhh nuh nuh nuhhhhhhhhhhhhhhhh”

No comment »

Auf die Ohren.. und dabei glücklich

Am 15.12. wird im zu Berlin um pünktliches Erscheinen gebeten, der Anlass:

No comment »

Das 2-Sekunden-Zelt

Endlich schluss mit dem ganzen Strippensalat, den Aufbauorgien zu nächtlicher Stunde und fortgeschrittenem Alkoholpegel irgendwo jwd - das macht endlich Schluss damit.

Da die Preise sich durchaus im Rahmen bewegen kann der nexte Sommer endlich kommen.

Comments (2) »

State of Emergency [update]

In der September-Ausgabe der italienischen Vogue ist eine wunderbar fotografierte Strecke mit dem Titel State of Emergency zu finden - passend zum heutigen Datum.
[update] Der Link scheint nicht mehr zu funktionieren, hier gibt es die Fotos

State of Emergency - Vogue Italia September 2006

Wer es etwas heftiger mag, der schaue sich das Cover der aktuellen Titanic an (auch ruhig einmal die Rückseite des Heftes betrachten..)

No comment »

Fly me to the moon..

Falls man mal in die missliche Lage kommt ein Space Shuttle fliegen zu müssen - die Bedienungsanleitung dazu gibt es hier. Ist zwar auf dem Stand von 1988, aber sehr viele Änderungen wurden seitdem am Dokument nicht vorgenommen..

No comment »

bloody hell

I helped the at a car wreck and got blood all over my arms and shirt. It looked like I murdered 20 people with a fork… anyway, I walked into a convieniance store down the street and said my girlfriend needs a tampon. The guy at the counter was mortified.

mehr davon

No comment »