Aktion UBERWACH!

Archive for Februar, 2005

Zu spät für Helden - Antreten zum verrecken

Die neue Rubrik “bescheuerte Filmtitel” ist hiermit feierlich eröffnet und zeigt in loser Reihenfolge die schlimmsten sprachlichen Entgleisungen deutscher Filmverleihe auf, viel Spass damit :-)

Heutiger Film mit Henry Fonda hat eigentlich alle Zutaten eines richtigen Männer-Films: verschwitzte Kerle im Dschungel, Waffen, Gewalt, Tod, Zerstörung - und eben einen richtig markanten und einprägsamen Titel, weitere Informationen gibt es hier - auf Deutsch natürlich auch hier und hier.

No comment »

Hühner auf Vmax!!!

Da fällt mir nur ein Schmöckeleskes “Seehr Gut!” ein.
Ich denke mal das da das Boiddel Trio nicht fehlen darf wenn die creme de la Krähen in Berlin auflegt.
Wenn ich mich an die Zeiten zurück erinnere, als wir jung und ohne Leberschaden vorm Bundestag saßen. In einem Wagen der besser ausgestattet war als die Cocktailmeisterschaften, von sagen wir Nicaragua. So ist es doch unsere Pflicht diesen Record zu brechen und ihn zu dokumentieren!
Ich bitte um Einfälle ihrer seids meine Herren Bozinsky und Ryder!!!
Wer früher kotzt kann weniger ab!

Comments (1) »

Tresor schliesst endgültig

ist zwar schon eine weile bekannt, hier aber noch einmal die pressemitteilung vom tresor:

Hiermit geben wir bekannt, dass der Tresor Club am 16. April 2005 seine letzte Party in der Location Leipziger Strasse feiern wird.
Der Vermieter, die Bauwert Development Delta GmbH & Co konnte dem Tresorclub diese letzte Frist aus Kulanz einräumen. Danach wird dieses Grundstück mit einem Bürogebäude der Volksfürsorge bebaut.
Wir möchten uns bei allen Menschen bedanken, die als Künstler, Mitarbeiter oder Gast über 14 Jahre diese Utopie im Herzen von Berlin möglich gemacht haben.
Um einen würdigen Abschluss zu gestalten, werden wir in der Zeit vom 01. - 16. April 2005 versuchen, sämtliche Künstler, die das Gesicht des Clubs so geprägt haben einzuladen und so mit lautem Krachen “Tschüss und bis bald!” zu sagen.
Für die Zukunft arbeiten wir daran, das Phänomen Tresor an neuer Wirkungsstätte wiederauferstehen zu lassen.
Einen Dialog und eine Kooperation mit den Entscheidungsträgern der Stadt Berlin zur jetzigen Situation begrüßen wir sehr.
Der Tresor möchte seinen Auftrag, an der Weiterentwicklung elektronischer Ausdrucksformen mitzuwirken, auch weiterhin wahrnehmen und fortsetzen.

.. das klingt nach 2 phänomenalen wochen im april..
war eine schöne zeit :-(

No comment »

und dann war da noch..

fetti und die unterschichtenbande .. einfach genial - aber ich glaube kaum, dass der “white-trash” zum ipod greift, da gibt es doch viel tollere mp3-player vom gemüsehändler, bäcker, gebrauchtwagenverkäufer, elektro-diktator nebenan ;-)

kleiner nachtrag: das ganze geht natürlich auch in mac-kreisen nicht unbemerkt vonstatten.

Comments (1) »

photos aus amsterdam

.. sind online.

No comment »

kung fu hustle

DIESEN film sollte man(n) sich nicht entgehen lassen.. scheint das gesamte asiatische martial-arts-kino auf die schippe zu nehmen: Kung Fu Hustle.

Comments (1) »

der neue bond ist der alte bond..

bond-film nummer 21 begibt sich zurück zu den anfängen:
MARTIN CAMPBELL TO DIRECT CASINO ROYALE, THE 21ST JAMES BOND ADVENTURE.. ab jetzt ohne pierce brosnan, ein neuer darsteller wird sicher in kürze bekannt gegeben.

No comment »

kleine spielerei

unter axefeather.com gibt es eine kleine flash-spielerei - zwar noch ausbaufähig, aber trotzdem ganz nett.
dank an schmökel für den link ;-)

axe feather

No comment »