Ich will überleben !

..nun gut, etwas reisserischer Titel, aber der Sommer kommt mit riesengrossen Schritten auf uns zu (16 Grad gestern hier in Berlin!) und somit auch wieder die geliebten Open-Air Festivals. Damit das Packen und “mal schauen was ich DIESMAL vergessen habe” entfällt gibt es jetzt hier die ultimative survival-list (Peter und Micha, ihr könnt den Beitrag bearbeiten und so die Liste vervollständigen .. und NEIN, 3 Liter Absinth schafft man nicht an einem Wochenende 😆

ultra-wichtig: ! EINTRITTSKARTE !
vorher: Handy aufladen
Zelt
Schlafsack
Iso-Matte
Grill
Grillkohle
alternativ: Einweg-Grill
Feuerzeug
Klamotten
Waschzeug / Handtuch
falls Zahnbürste vergessen: Kaugummi *lol*
Besteck
Dosenöffner
Taschenmesser
Besteck
Campingstühle
Taschenlampe
naja, nicht lachen.. Taschentücher .. man weiss nie.

Lebensmittel:
Obst / Gemüse (schon die alten Piraten wussten “nich auf hohä see ohne vitamin-c”)
Oliven
Würstchen
Wasser
Anti-Alkoholika jedweder Form .. Fruchtsaft hat sich bewährt
Toast
Käse
Senf (diese Honig-artigen Packungen machen sich gut)
Tabasco
so .. und nun nicht vergessen .. ein Mecklenburger Herren-Gedeck, also ordentlich was zu trinken saufen 😛




  4 comments for “Ich will überleben !

  1. hakkepeter
    21.3.2005 at 20:38

    Sehr schöne “Essentials List”. Dem habe ich in Moment nichts hinzuzufügen, aber mir fällt estimmt noch was ein.

    :roll:

  2. hakkepeter
    1.7.2005 at 9:41

    So, werde mir mal Deine Liste zu Herzen nehmen und u.a. den letzten Punkt befolgen. :mrgreen:

  3. olga
    3.5.2007 at 9:48

    Da steht ja garnicht Aspirin oder fällt das unter Anti-Alkoholika?
    Süßigkeiten und Feuchttücher für die Katzenwäsche zwischendurch würde ich noch hinzufügen (für mich). :roll:

  4. laeubchen
    24.5.2007 at 17:05

    da hat der ansgi doch das wichtigste für ihn da selbst vergessen…
    oropax damit er morgens um 16 uhr nich mit rotgeäderten Augen und Wutschaum vorm Mund versucht den 4000 WattKombiProll-Nachbar per Blick in Flammen aufgehen zu lassen…und als leckere Aufgußsnack zwischendurch…

Comments are closed.